Silke Feye

Silke Feye

Meine Heilpraktikerprüfung habe ich 1997 in Hamburg abgelegt. Schon während der Ausbildung habe ich ein Praktikum in einer Naturheilpraxis in Hamburg-Volksdorf gemacht. Dort wurde ich dann angestellt, bis ich 2000 meine eigene Praxis in Wellingsbüttel eröffnet habe. Seit 2004 bin ich nun in unserer Praxis in Hamburg-Berne zu finden.

Neben der Erziehung von 3 Kindern und der Pflege meiner Eltern habe ich jede freie Zeit genutzt, um mich fortzubilden. Inzwischen habe ich kein Kind mehr im Haus und kann mich immer mehr meiner Berufung widmen. Zusammen mit meinem Lebensgefährten bereise ich gern die Welt und lasse mich von anderen Menschen inspirieren. Der Austausch und gemeinsame Aktivitäten mit Freunden tragen dazu bei, meine Kraftreserven immer wieder zu füllen. Lesen und Kanufahren sorgen für einen schönen Ausgleich.

Wie die Zeit vergeht, merkt man manchmal auch an solchen Einträgen. Inzwischen bin ich mit meinem Lebensgefährten verheiratet (nach 30 Jahren wilder Ehe...) und habe schon das zweite wundervolle Enkelkind.

Im März 2021 werde ich meine Praxistätigkeit beenden, pünktlich zum 60. Geburtstag, weil sie mir einfach keine Zeit lässt, um zum Beispiel Kurse zu geben. Als Ratgeberin werde ich weiterhin zur Verfügung stehen. Nähere Informationen folgen.

Der Weg ist schon da, du musst ihn nur finden!

Ich nehme mir Zeit zum Zuhören. Denn aus den Zwischentönen ist oft schon der innere Konflikt mitsamt Lösung erkennbar. Manchmal braucht man einfach eine neutrale Person, die Dinge hinterfragt und neue Wege aufzeigen kann.

Ich finde das Leben wunderbar und genieße es, dass wir einen freien Willen haben. So haben wir auch die Freiheit, Dinge zu verändern, die uns nicht gut tun.